Intra- / Lagerlogistik

Wie verwalten Sie Produkte, Adressen und Belege? Nach welchem Verfahren organisieren Sie Ihre Wertschöpfungskette? Haben Sie zu jeder Zeit den Überblick?

Gerade dort, wo Ihr Unternehmen das Wertvollste lagert – Produkte und deren Daten – muss eine optimale Organisation höchste Priorität haben. BARCODAT zeichnet sich auf dem Gebiet der Intralogistik durch höchste Kompetenz und langjährige Erfahrung aus. Wir sorgen dafür, dass Produktion, Lager und Logistik perfekt und effizient organisiert sind. Machen Sie es sich leicht:Effiziente Lagerlogistik
Mit flexiblen Lösungen leiten wir Sie bequem und sicher durch Ihre Produktions-, Waren- und Dokumentenabläufe. Kosteneffizienz, Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerung sind für uns die Basisparameter.

Praxisbeispiel:
Polishing Compounds - ein führender Hersteller im Bereich von Polier und Schleifpasten für die Industrie.

Die Aufgabenstellung:
Verfolgung und Überwachung von Mehrweg-Transportbehältern. Da Echtzeit-Lieferungen in der heutigen Wirtschaft eine große Rolle spielen ist es für unsere Kunden wichtig zu wissen, zu welchem Zeitpunkt ihre
Container auf die Reise gehen und wann genau sie ausgeliefert werden. Da es sich um mehrfach genutzte und sehr kostspielige Spezialbehälter handelt, ist die sichere Retournierung der Container ein nicht unerheblicher wirtschaftlicher Faktor. Aufgabe war es, ein mobiles Datenerfassungssystem zu entwickeln, das die Verfolgung und Überwachung der Spezialcontainer zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

Intermec CK70 und CK71Unsere Lösung:
Ein drahtloses Barcode-Erfassungssystem auf der Basis von mobilen Geräten. Am Produktionsstandort wurde hierzu ein drahtloses Funknetzwerk (WLAN) konzipiert und installiert. Hierzu erfolgte eine Funkvermessung um ein lückenloses und redundantes Funknetz sicherzustellen.
Als mobile Datenerfassungsgeräte kamen die äußerst flexiblen CK 71 zum Einsatz. Diese wurden kundenspezifisch für die Anwendung konfiguriert und kommunizieren über eine WLAN-Schnittstelle mit dem ERP-System.
Hierbei kommt ein Industriebrowser zum Einsatz, der den Standort des Lesegerätes völlig ortsunabhängig macht. Die Kommunikation von entfernten Standorten findet über das Internet-Protokoll statt. Ob in der Lagerhalle, auf dem Firmengelände oder bei einem entfernten Kunden, das ERP-Sytem ist stets auf dem aktuellen Stand.